Mulacz Parapsychologie

Österreichische Gesellschaft für Parapsychologie
 
und Grenzbereiche der Wissenschaften

Gegründet 1927 als »Österreichische Gesellschaft für Psychische Forschung«

Ordentliches Mitglied des Verbandes der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (vormals „Notring“)

________________________________________________________________________

 

Vorläufiges

Vortragsprogramm
Wintersemester 2019/20


 

Montag,
14. Oktober 2019

Prof. i. R. Dr. habil. Peter Dinzelbacher, Salzburg:

VISION UND MAGIE

Eine Studie zu religiöser Erfahrung im europäischen Mittelalter

 

Dr. Wilfried Kugel, Berlin:

Zweiteiliger Zyklus:

»DER „HELLSEHER“ ERIK JAN HANUSSEN
UND DAS DRITTE REICH«

Montag,
4. November 2019 

Teil 1

Hanussens sensationelle Vorführungen in Berlin
1930–1933

Dienstag,
5. November 2019

Teil 2

Der „Prophet des Dritten Reichs“ und sein Untergang

 

Montag,
25. November 2019

DDr. Walter von Lucadou, Freiburg i. Br.:

MAN MUSS DIE SCHAFE AN DEN FLÜSSEN TRÄNKEN

Ein neues experimentelles Paradigma für die Parapsychologie und andere Humanwissenschaften

 

Montag,
20. Jänner 2020

a. o. Univ.-Prof. i. R. Dr. Roland Girtler, Wien:

Das „Übersinnliche“ im Erleben der bäuerlichen Bevölkerung

Von Volksglauben, Spukgeschichten und Medizinzauber

 

   

         
Sofern nichts anderes angegeben ist, gilt:

Die Vorträge finden im Neuen Institutsgebäude der Universität Wien („NIG“), 1010 Wien, Universitätsstraße 7, statt (Parterre, geradeaus die Stiegen hinunter, Hörsaal III). 
 
Beginnzeit: jeweils 20 Uhr c.t.
 


 

[Zurück zum Seitenanfang]

 


 
Diverse Informationen:

Alle Vorträge sind primär Veranstaltungen für die Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft für Parapsychologie und Grenzbereiche der Wissenschaften.

Die Vorträge sind jedoch öffentlich zugänglich und Gäste können nach Maßgabe der verfügbaren Plätze Einlaß finden.

  • Mitglieder werden gebeten, ihre Mitgliedskarte für das laufende Jahr beim Eintritt unaufgefordert vorzuweisen.
  • Gäste:   Spesenbeitrag (bzw. Tagesmitgliedschaft)  € 8,–
  • Schüler(innen) und Studierende (bis zum vollendeten 27. Lebensjahr) haben gegen Vorweis eines gültigen Studienausweises freien Eintritt 

Mitglieder werden im eigenen Interesse ersucht, allfällige Änderungen (Name, Adresse, Telephonnummer, etc.) zwecks Aktualisierung unverzüglich – mündlich oder schriftlich – unserer Gesellschaft bekanntzugeben. Diese Angaben unterliegen dem Datenschutz (DVR: 1024647), siehe auch Impressum

Personen, die sich für Parapsychologie interessieren und sich als Mitglied in unserer Gesellschaft anmelden wollen, werden gebeten, sich an die Leitung der Gesellschaft zu wenden. 
    

Hinweis für Personen mit besonderen Bedürfnissen:

für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte gibt es die Möglichkeit, die Hörsäle niveaugleich durch das 1. Kellergeschoß zu erreichen; es wird gebeten, sich bei Bedarf diesbezüglich frühzeitig an den Portier zwecks Assistenz zu wenden.  (Ein beschilderter Behindertenparkplatz befindet sich an der Rückseite des Gebäudes in der Liebiggasse; ferner ist der niveaugleiche Eingang in Liebiggasse 6, durch den man zu den beiden nicht versperrten „hinteren“ Aufzügen gelangt, mit dem Behindertensymbol gekennzeichnet.)  

            

Bücherentlehnung und Sprechstunden:

Bibliotheksbetrieb: 

Leider muß der Bibliotheksbetrieb umständehalber bis auf weiteres entfallen.
 

Sprechstunde des Präsidenten nach vorheriger telephonischer Terminvereinbarung

Tel.:   +43 660 3609550
(ggf. Sprachspeicher – Sie werden binnen 24 h zurückgerufen)
Ort: nach Vereinbarung

               

Prof. Peter Mulacz
Präsident                              
Wien, im August 2019  

 


 

Zurück zum Programm   |   Zurück zu den Informationen   |   Basisinformation über Parapsychologie
Zum Archiv früherer Vorträge    |   Zur Planung bzgl. zukünftiger Themen    |   Feedback
Psychohygiene   |   Die Österr. Gesellsch. für Parapsychologie   |   Bibliothek    |   Links    |    Home